Training

DU HAST DIE WAHL

Mit unseren Partnerschulen stellen wir für jeden Jahrgang ein passgenaues, individuelles Trainings-Paket zusammen. Jede(r) Schüler/in kann sich dann aus unserem Workshop-Angebot genau die Trainings auswählen, die für die eigene Berufswahlentscheidung besonders relevant sind.

Wir vernetzen Schulen, Schüler und Unternehmen. Neben der Organisation von Betriebsbesichtigungen, Praktika und Referentenbesuchen entwickeln und erproben wir in Zusammenarbeit mit zahlreichen Unternehmen aus allen Branchen neue Formen des dualen Lernens, um es den Schülerinnen und Schülern frühzeitig zu ermöglichen, sich auf dem realen Arbeitsmarkt zu erproben und Tätigkeitsfelder miteinander zu vergleichen.

MODUL A – BERUFSORIENTIERUNG

A1 Workshop „Berufsfeld naturwissenschaftliche Berufe“
A2 Workshop „Berufsfeld wirtschaftswissenschaftliche Berufe“
A3 Workshop „Berufsfeld geistes- und sozialwissenschaftliche Berufe“
A4 Workshop „Berufsfeld gewerbliche sowie kaufmännisch-verwaltende Berufe“
A5 Workshop „Berufsfeld Unterhaltungsindustrie: “Musikberufe live“
A6 Workshop „Berufsfindung in der Theater-, Film- und Schauspielbranche"
A7 Mentoren - Workshop mit Azubis, Studenten, Arbeitgebern
A8 Betriebsbesichtigungen
A9 Gruppencoaching / Einzelberatung mit Selbstexploration

MODUL B – BERUFSWAHLENTSCHEIDUNG

B1 Workshop „Spiel das Leben“
B2 Workshop „Stärken und Talente“
B3 Workshop „Selbst- und Fremdwahrnehmung“
B4 Workshop „Berufswahl - Stärken erkennen, Ziele setzen und die Wahl des passenden Leistungskurses“
B5 Workshop „Berufspotenzial- und Einstellungstests“
B6 Workshop „Ziele setzen“
B7 Workshop „Zeitmanagement“
B8 Workshop „Kreativitätstechniken“
B9 Workshop „Uni – Was nun?“
B10 Workshop „Studienwahlentscheidung – Naturwissenschaften“
B11 Workshop „Studienwahlentscheidung – Wirtschaftswissenschaften“
B12 Workshop „Studienwahlentscheidung – Geisteswissenschaften“
B13 Workshop „Studienwahlentscheidung – Sozialwissenschaften“
B14 Workshop „Berufswahlentscheidung – Lehre“
B15 Gruppencoaching/ Einzelberatung mit Selbstexploration

MODUL C: BEWERBERMARKETING

C1 Workshop „Gestaltung schriftlicher Bewerbungsunterlagen für Ausbildung und Duale Studiengänge“
C2 Workshop „Motivationsschreiben für Hochschulen“
C3 Workshop „Online-Bewerbung“
C4 Workshop „Nerven, Zeit und Geld sparen - mit Initiative überzeugen“
C5 Workshop „Bewerben im Ausland“
C6 Workshop „Mappenerstellung und Eignungsprüfungen für Kunst- und Designstudiengänge"
C7 Workshop „Das Telefonat im Selbstmarketing“
C8 Workshop „Selbstpräsentation und Vorstellungsgespräch“ (Videotraining)
C9 Workshop „Assessment Center“
C10 Workshop „Zum Erfolg durch Networking“
C11 Workshop „Kommunikationstraining und Rhetorik“
C12 Workshop „Präsentations- und Moderationstechniken“
C13 Workshop „Präsenz und Stimme“
C14 Workshop „Praktikum – Anforderungen und Praktikumsplatzsuche“
C15 Workshop „Bewerben auf einen Praktikumsplatz schriftlich und online“
C16 Gruppencoaching / Einzelberatung mit Selbstexploration

MODUL D – BERUFSWAHLPASS

Die Vertiefte Berufsorientierung nutzt im Zusammenwirken von Schule, Träger und Dritten (Unternehmen, Mentoren) das Instrument des Berufswahlpasses zur Strukturierung des individuellen Berufsorientierungsprozesses der Schüler. Als zusätzliches Lern- und Arbeitsmaterial kann der Berufswahlpass zur Organisation, Reflexion und Dokumentation des Berufsorientierungsprozesses benutzt werden. Mit seiner Hilfe soll der Prozess der Berufsorientierung von Klasse 7 bis zum Schulabgang für die Betroffenen strukturiert, planbar und transparent werden.

PRIVATE VERTIEFUNGSANGEBOTE

Gibt es noch keine Kooperation als BVBO-Partnerschule, so bieten wir darüber hinaus eine
professionelle Begleitung zur individuellen Ausbildungs- und Studienwahl an:

www.institutvonkleist.de